Mobilitätskonzept Regional-Bahnhof Lübben – RB42 – ICE v0.03
/ Weiterentwicklung: Veröffentlichungen, Vorträge, Neuigkeiten
# Mobilitätskonzept - Regional-Bahnhof Lubin/Lübben NLE+DB+RB42
5 MB
Liebe MitbürgerInnen der Stadt Lübben!

Sehr geehrte Interessierte!

Lübben soll in den kommenden Jahren auch im Nord-Westen der Stadt wachsen. Menschen möchten und sollen mobil bleiben. Damit wird der Bahnhof weiter ins Zentrum der Stadt rücken, vor allem wenn es um Co-Working-Spaces geht und mehr Familien aus Berlin hier herziehen werden.

Ein Bahnhof kann als besonders öffentlicher Ort noch mehr als nur vorbeirauschen und durchhuschen. Es ist ein Ort der Begegnung und Versorgung. Wie kann man diesen Ort so funktional und nachhaltig wie möglich nutzen und einen sozialen Mehrwert bieten?

Im Rahmen der Reaktivierung der NLE-Bahnstrecke: Falkenberg-Luckau-Lübben-Beeskow, eine weitere Initiativen meinerseits: "RB42" (Bürgerbahn) zur Strukturstärkung im Flächenland Brandenburg muss auch dieses Konzept für Personen und Waren rechtzeitig mitgedacht und vernünftig gestaltet werden.

Wie im Konzept der alternativen Mobilitätsachse in Lübbener-Hain, lade ich gern zu kreativen Weiterentwicklung und Mitgestaltung ein.

Geben wir der Fachplanung und Gemeinde einen durchdachten, partizipativen Plan vor.

Ich freue mich über Ihre Beteiligung...

In der dritten Aktualisierung geht es um Ergebnisse des geheim tagenden Lenkungskreises und die allem umwerfenden Änderungen zur neuen ICE-Trasse - Berlin-Görlitz. Aktueller Stand 20.4.2020, 0.03